Töpferkurse in Ehrenfeld

Sommerpause

 

Vom 18.07. - 09.08.2020

 finden in Ehrenfeld wegen Schließung des Nachbarschaftsheims keine Töpferkurse statt.

Wenn Du auch die Leidenschaft für das Töpfern entdeckt hast, aber bei der Umsetzung Deiner Ideen nicht richtig weiterkommst, dann bist Du hier genau richtig.

 

Im Kurs werden alle handwerklichen, technischen und gestalterischen Grundlagen der klassischen Aufbautechniken vermittelt: 

 

Wulst-/Stegtechnik (Coiling)

Daumendrucktechnik (Pinching, Pinch-Pots)

Plattentechnik (Slab-Building)

Abformen

Aufbau freier Plastiken

 

Wir arbeiten ohne elektrische Töpferscheibe.

 

Für die Oberflächengestaltung Deiner Objekte steht Dir eine Vielzahl an Werkzeugen wie Stempel, Gummimatten, Musterrollen und andere Utensilien zur Verfügung mit denen Du Texturen und Abdrücke in den Ton zaubern kannst.

 

Für ein farbliches Finish kannst Du auf eine umfangreiche Palette von Keramikmalfarben und Techniken zurückgreifen. 

 

Ich freue mich auf DICH und DEINE IDEEN.

 

Der Kurs ist für Neulinge wie Fortgeschrittene geeignet. 

 

 

Abendkurse (fortlaufend) ausgebucht

Montag         18.30 - 20.30 Uhr 

Dienstag       18.30 - 20.30 Uhr 

  

Kursgebühren        

4 Termine:  92,00 €

Mat.- u. Brennkosten werden nach Verbrauch extra berechnet

 

 

 

Vormittagskurse

Töpferkurs 1: ausgebucht

2 Termine: 08.07./15.07.20

Mittwoch: 11.00 - 14.00 Uhr

Kursgebühren        

75,00 €   

 

Töpferkurs 2: ausgebucht

3 Termine: 12.08./19.08./26.08.20

Mittwoch: 11.00 - 14.00 Uhr 

Kursgebühren        

112,50 € 

 

Die Material- u. Brennkosten werden für Kurs 1 und 2 nach Verbrauch extra berechnet

 

 

 

   Bitte beachte: 

Die Kursgebühren sind vor Kursbeginn zu entrichten
Nach Deiner Anmeldung erhälst Du alle Angaben für eine Überweisung
Die Kursabende sind aufeinander folgend zu nehmen
Fehlzeiten gehen zu Deinen Lasten

Die Kurse finden zur Zeit in kleineren Gruppen und unter den Einhaltung aller gültigen Hygieneauflagen statt.

 

Für die Sicherheit aller Teilnehmer bedeutet dies auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, außer bei ruhigem Arbeiten am Tisch. 

Wegen der Durchlüftung der Räume sollte man sich an kälteren Tagen auf jeden Fall wärmer anziehen.

Weitere Informationen zur Einhaltung aller Hygieneregeln findet Ihr hier: 

 

Hygieneauflagen

Anmeldung 

Anmeldung fortlaufende Töpferkurse

Da die fortlaufenden Kurse ausgebucht sind, könnte Ihr Euch nur auf die Warteliste setzen lassen.

Aufgrund der großen Nachfrage nehme ich zur Zeit nur noch Anmeldungen einzelner Personen entgegen.

Anmeldung Vormittagskurs

Wer über weitere Angebote zu Töpfer-Workshops und Kursen informiert bleiben möchte, kann sich gerne für den Newsletter anmelden.  

Werke von Kursteilnehmer*-innen

Anfahrt

 

Die Töpferkurse finden im Kreativraum des

Quäker-Nachbarschaftsheims e.V. statt.

Es liegt im Grüngürtel zwischen Köln-Ehrenfeld und Köln-Innenstadt.

 

Adresse:

Quäker-Nachbarschaftsheim e.V.
Kreutzerstr. 5-8

 

50672 Köln

  

 

Zu erreichen:

 

mit öffentliche Verkehrsmitteln:

  • U-Bahnhof Piusstraße (0,4 km entfernt), Linien 3 u. 4 
  • Bahnhof Köln West, Hans-Böckler Platz (0,4 km entfernt), Linien 3,4, und 5

Und dann ein kleiner Fußweg am Grüngürtel entlang.

  

 

PKW:

Von der Venloer Straße kommend (Kreuzung Innere Kanalstraße/Venloer Straße) biegt man kurz hinter der Kreuzung rechts ab in die Kreutzerstraße. 

Das NBH befindet sich am Ende Kreutzerstraße.

 

Der Parkplatz befindet sich gegenüber des NBH.  

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine Teilnahme an meinen Kursen.