"Indem der Mensch das Material formt, formt er sich selbst."

  (W. Spemann : Plastisches Gestalten, 1990)

 

Ton ist das Material, das uns mit der Natur in Verbindung bringt. Er ist der Stoff, aus dem unser Planet besteht und aus dem in der Mythologie die ersten Menschen geschaffen wurden.

 

Die Keramikkurse pausieren in den Weihnachtsferien

vom 20.12.2017 - 07.01.2018.

KERAMIKKURS: PLASTISCHES GESTALTEN IN TON

Entdecken und erleben Sie die Vielfältigkeit von Keramik in Gestaltung eigener Objekte und Plastiken aus Ton nach persönlichen Entwürfen oder Vorbildern großer Künstler. Die Unterstützung und Ausarbeitung Ihrer Ideen steht dabei im Mittelpunkt.

Für die Gestaltung Ihrer Keramiken werden alle handwerklichen, technischen und gestalterischen Grundlagen der klassischen Aufbautechniken vermittelt (außer Drehen an der elektrischen Töpferscheibe). Vom Aufbau freier Plastiken, Gefäße in Wulst- und Stegtechnik, Daumendruck- und Plattentechnik, Massivaufbau und Pressformverfahren.

Neben Kenntnissen über Oberflächengestaltung, dass Ansetzen von Engoben und der Umgang mit Glasuren wird die dreidimensionale Vorstellungskraft und das räumliche Denken gefördert. Sie können ganz vom Alltag abschalten und sich dem kreativen Gestaltungsprozeß hingeben. 

 

 

 
 

 

Kurszeiten

Montag         18.30 - 20.30 Uhr 

Dienstag       19.00 - 21.00 Uhr 

Donnerstag  18.00  -20.00 Uhr 

 

 

Buchung & Gebühren                             

2 Abende:     36,- €

4 Abende:     66,- €

8 Abende:   126,- €

 

Material- und Brennkosten werden nach Verbrauch extra berechnet.

 

"Die Kursabende sind aufeinander folgend zu nehmen."

(z.B. 2 Kursabende innerhalb von 2 Wochen etc.)

 

 

Einstieg in die Kurse:

jederzeit nach Terminvereinbarung

 

 

Sie möchten erstmal nur zur Probestunde kommen:

In der Probestunde zeige ich Ihnen, wie Sie in der Pinchtechnik aus einer Kugel einen Becher, eine Tasse oder Schale formen können.

 

Kosten:

20,- €, zzgl. 6,50 € für Ton, Farben und Brand

 

 

 

 Sie benötigen weitere Informationen zum Kurs oder möchten sich direkt anmelden: bitte verwenden Sie unser Kontaktformular durch Klick auf den Anmeldebutton.

 

Eine Auswahl an Arbeiten von Kursteilnehmern

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine Teilnahme an meinen Kursen.