Töpferkurse in Ehrenfeld

Wenn auch Du die Leidenschaft für`s Töpfern entdeckt hast, aber bei der Umsetzung Deiner Ideen nicht richtig vorankommst, dann bist Du hier genau richtig.

 

Im Kurs werden Dir alle handwerklichen, technischen und gestalterischen Grundlagen der klassischen Aufbautechniken vermittelt: 

 

Wulst-/Stegtechnik (Coiling)

Daumendrucktechnik (Pinching, Pinch-Pots)

Plattentechnik (Slab-Building)

Abformen

Aufbau freier Plastiken

 

Wir arbeiten ohne elektrische Töpferscheibe.

 

Für die Oberflächengestaltung Deiner Objekte steht Dir eine Vielzahl an Werkzeugen wie Stempel, Musterrollen und andere Utensilien zur Verfügung mit denen Du Texturen und Abdrücke in den Ton zaubern kannst.

 

Für ein farbliches Finish kannst Du auf eine umfangreiche Palette von Keramikmalfarben und Techniken zurückgreifen. 

 

Ich freue mich auf DICH und DEINE IDEEN.

 

Der Kurs ist für Neulinge wie Fortgeschrittene geeignet.  

 

 

Abendkurse - fortlaufend -

ausgebucht

 

Kurszeiten

Montag        18.30 - 20.30 Uhr 

Dienstag      18.30 - 20.30 Uhr 

  

 

Kursgebühren     

4 Termine:  92,00 €*

*Material.- u. Brennkosten werden nach Verbrauch extra berechnet

 

Hygieneauflagen

 

Zur Sicherheit aller TeilnehmerInnen bitte ich darum. während des Herumlaufens in den Atelierräumen weiterhin die FFP2-Maske zu tragen. Am Arbeitsplatz kann die Maske abgenommen werden.

 

Wegen der Durchlüftung der Räume sollte man sich an kälteren Tagen auf jeden Fall wärmer anziehen

 

Personen, die Grippesymptome (Husten, Halsschmerzen, Fieber…) aufweisen, dürfen nicht an den Kursen teilnehmen.  Auch Personen, die zuvor Kontakt zu Infizierten hatten.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

 

Anfahrt

 

Die Töpferkurse finden im Kreativraum des

Quäker-Nachbarschaftsheims e.V. statt.

Es liegt im Grüngürtel zwischen Köln-Ehrenfeld und Köln-Innenstadt.

 

Adresse:

Quäker-Nachbarschaftsheim e.V.
Kreutzerstr. 5-8

 

50672 Köln

  

 

Zu erreichen:

 

mit öffentliche Verkehrsmitteln:

  • U-Bahnhof Piusstraße (0,4 km entfernt), Linien 3 u. 4 
  • Bahnhof Köln West, Hans-Böckler Platz (0,4 km entfernt), Linien 3,4, und 5

Und dann ein kleiner Fußweg am Grüngürtel entlang.

  

 

PKW:

Von der Venloer Straße kommend (Kreuzung Innere Kanalstraße/Venloer Straße) biegt man kurz hinter der Kreuzung rechts ab in die Kreutzerstraße. 

Das NBH befindet sich am Ende Kreutzerstraße.

Leider gibt es dort aber keine Parkmöglichkeiten mehr. Bitte weicht dafür auf die Venloerstraße oder die Straßen in der Umgebung aus.

 

 

Werke von Kursteilnehmer*-innen

 

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine Teilnahme an meinen Kursen.